Deklination - Übungen

Übung

Nominativ

Setze das attributive Adjektiv in der richtigen Form ein.

Adjektivbestimmter Artikelunbestimmter Artikel
traurigdas LiedAdjektiv + eein LiedBeim unbestimmten Artikel hängen wir für neutrale Nomen es an das Adjektiv.
sauerder ApfelAdjektiv + eein ApfelBeim unbestimmten Artikel hängen wir für maskuline Nomen er an das Adjektiv.|Beachte: das e von sauer entfällt beim Anhängen der Endung.
braundie FlascheAdjektiv + eeine FlascheAdjektiv + e
hochder TurmAdjektiv + eein TurmBeim unbestimmten Artikel hängen wir für maskuline Nomen er an das Adjektiv.|Beachte: das c von hoch entfällt beim attributiven Gebrauch.
eiteldas GetueAdjektiv + eein GetueBeim unbestimmten Artikel hängen wir für neutrale Nomen es an das Adjektiv.

Genitiv, Dativ, Akkusativ

Setze die Adjektive in der richtigen Form ein.

  1. Das Dreirad gehört dem (klein)  Kind.Dativ neutral → Adjektiv + en
  2. Wohin soll ich die (neu)  Vase stellen?Akkusativ feminin → Adjektiv + e
  3. Rolf sitzt auf dem (wackelig)  Stuhl.Dativ maskulin → Adjektiv + en
  4. Sie ist das Kind (reich)  Eltern.Genitiv Plural ohne Artikel → Adjektiv + er
  5. Aus einer (offen)  Tür schaute ein Mann heraus.Dativ feminin → Adjektiv + en
  6. Mein Freund repariert (defekt)  Waschmaschinen.Akkusativ Plural ohne Artikel → Adjektiv + e
  7. Wir haben einen (spannend)  Film gesehen.Akkusativ maskulin → Adjektiv + en
  8. Hast du die Telefonnummer eines (zuverlässig)  Babysitters?Genitiv maskulin → Adjektiv + en
  9. Mein Onkel hat ein (rot)  Auto.Akkusativ neutral mit unbestimmtem Artikel → Adjektiv + es
  10. Wer ist der Besitzer des (zottelig)  Hundes?Genitiv maskulin → Adjektiv + en
  • ä
  • ö
  • ü
  • Ä
  • Ö
  • Ü
  • ß

Schreibe einen Kommentar