Genitiv - Übungen

Übung

Setze Artikel, Adjektive und Nomen im Genitiv ein.

  1. Wer ist der Fahrer (das gelbe Auto) ?Artikel für maskulin/neutral erhält Endung es|Adjektive bei Verwendung von Artikeln erhalten die Endung en|maskuline/neutrale Nomen, die auf Vokal enden, erhalten die Genitiv-Endung s
  2. Sie ist die Moderatorin (eine bekannte Sendung) .Artikel für feminin/Plural erhält die Endung er|Adjektive bei Verwendung von Artikeln erhalten die Endung en|feminine Nomen und Plural haben keine Genitiv-Endung
  3. Wie ist das Befinden (der neue Patient) ?Artikel für maskulin/neutral erhält Endung es|Adjektive bei Verwendung von Artikeln erhalten die Endung en|einige maskuline Nomen erhalten die Genitiv-Endung en
  4. Er ist der Anwalt (berühmte Persönlichkeiten) .Adjektive bei Verwendung mit dem Plural ohne Artikel erhalten die Endung er
  5. Unsere Stadt war der Austragungsort (ein wichtiges Sportereignis) .Artikel für maskulin/neutral erhält Endung es|Adjektive bei Verwendung von Artikeln erhalten die Endung en|maskuline/neutrale Nomen, die auf kurzem Vokal + s enden, verdoppeln das s und erhalten die Genitivendung es

Setze die Pronomen im Genitiv ein.

  1. Ich gratuliere dir zur Erfüllung (du)  Traumes!du → dein…|Traum = maskulin → Endung es
  2. Wie ist der Name (ihr)  Babys?ihr → eur…|Baby = neutral → Endung es
  3. Als die Prinzessin von den Heldentaten des Prinzen hörte, fürchtete sie, dass sie (er)  unwürdig sei.er → sein…|Personalpronomen → Endung er
  4. Das entzieht sich (ich)  Kenntnis.ich → mein…|Kenntnis = feminin → Endung er
  5. Als sie ins Bad ging, lag das Gebiss (sie)  Opas auf dem Waschbecken.sie → ihr…|Opa = maskulin → Endung es

Setze die Pronomen, Adjektive und Nomen im Genitiv ein.

  1. Ich würde gern ein paar Fotos (dein letzter Urlaub)  sehen.Urlaub = maskulin → deines|Adjektiv in Verbindung mit Pronomen erhält die Endung en|maskulines Nomen erhält die Endung (e)s
  2. Das ist das Ergebnis (meine jahrelange Arbeit) .Arbeit = feminin → meiner|Adjektiv in Verbindung mit Pronomen erhält die Endung en|feminine Nomen haben keine Genitiv-Endung
  3. Der Schnitt (ihr neues Kleid)  gefällt mir sehr gut.Kleid = neutral → ihres|Adjektiv in Verbindung mit Pronomen erhält die Endung en|neutrales Nomen erhält die Endung (e)s
  4. Diese schwierige Aufgabe bedarf (seine absolute Konzentration) .Konzentration = feminin → seiner|Adjektiv in Verbindung mit Pronomen erhält die Endung en|feminine Nomen haben keine Genitiv-Endung
  5. Ungeachtet (unser entschiedener Einspruch)  wurde das Vorhaben umgesetzt.Einspruch = maskulin → unseres|Adjektiv in Verbindung mit Pronomen erhält die Endung en|maskulines Nomen erhält Endung (e)s
  • ä
  • ö
  • ü
  • Ä
  • Ö
  • Ü
  • ß

Kommentare anzeigen »

Schreibe einen Kommentar