Possessivpronomen - Übungen

Übung

Setze das richtige Possessivpronomen ein.

  1. (sie)  Rücken tut weh.sieihr…|Nominativ, der Rücken (maskulin) → ihr
  2. Er hat (er)  Brille vergessen.ersein…|vergessen verlangt Akkusativ, die Brille (feminin) → seine
  3. Ich finde (ihr)  Vorschlag gut.ihreu(e)r…|finden verlangt Akkusativ, der Vorschlag (maskulin) → euren
  4. Wir sind zu (wir)  Großeltern gefahren.wir → unser…|zu verlangt Dativ (zu wem?), die Großeltern (Plural) → unseren
  5. Hast du von (ich)  Kuchen gekostet?ichmein…|von verlangt Dativ, der Kuchen (maskulin) → meinem

Setze die richtigen Possessivpronomen (als Begleiter/Ersatz) ein.

  1. Ich habe Freundin gerade eine SMS geschrieben. Hast du heute auch schon eine SMS geschrieben?die Freundin (feminin)|indirektes Objekt = Dativ (Wem schreibe ich was?) → meiner, deiner
  2. Die kleine Lisa hat Lieblingsspielzeug mit in den Kindergarten genommen. Der kleine Otto hat zu Hause vergessen.das Spielzeug (neutral)|Akkusativ (Wen/Was mitbringen/vergessen?) → als Begleiter: ihr, als Ersatz: seins|Beachte: seines nehmen wir nur beim Genitiv
  3. Lehrer ist viel besser als .der Lehrer (maskulin)|Nominativ (Wer ist besser als wer?) → als Begleiter: mein, als Ersatz: eurer
  4. Sie füttern gerade Hund. haben wir vorhin schon Fressen gegeben.der Hund (maskulin)|1. Lücke: füttern verlangt Akkusativ (Wen füttern sie?) → ihren|2. Lücke: geben verlangt Dativ (Wem haben wir Fressen gegeben?) → unserem
  5. Entlang Hauses wachsen Sonnenblumen. Was wächst um Haus herum?das Haus (neutral)|1. Lücke: entlang … verlangt Genitiv → seines (Beachte: seins nehmen wir nur als Ersatz bei Nominativ und Akkusativ)|2. Lücke: um … herum verlangt Akkusativ → euer
  • ä
  • ö
  • ü
  • Ä
  • Ö
  • Ü
  • ß

Schreibe einen Kommentar