Sätze mit Konjunktionen, Subjunktionen und Konjunktionaladverbien

Was sind Konjunktionen, Subjunktionen und Konjunktionaladverbien?

Konjunktionen, Subjunktionen und Konjunktionaladverbien verbinden Sätze miteinander. Im Deutschen müssen wir dabei die Wortstellung beachten, die je nach Verbindungselement verschieden ist.

Hier lernst und übst du die Bildung von Konjunktionalsätzen. Mithilfe unserer übersichtlichen Liste mit Konjunktionen, Subjunktionen und Konjunktionaladverbien weißt du immer sofort, wie der Satzbau im entsprechenden Teilsatz ist.

Beispiel

Kerstin ist glücklich, denn sie hat Urlaub.

Sie macht Urlaub an der Nordsee, weil sie das Meer liebt.

Sie will den Sonnenuntergang sehen, deshalb ist sie jetzt am Strand.

Werbung

Wie verwendet man Konjunktionen?

Zu den Konjunktionen gehören zum Beispiel: aber, denn, oder, und.

Im Teilsatz, der mit der Konjunktion eingeleitet wird, ist der Satzbau genauso wie in einem normalen Hauptsatz (Konjunktion + Subjekt + finites Verb + …).

Beispiel:
Kerstin ist glücklich, denn sie hat Urlaub.

Wie verwendet man Subjunktionen?

Zu den Subjunktionen (untergeordnete Konjunktionen) gehören zum Beispiel: bevor, da, dass, falls, weil, wenn.

Im Teilsatz, der mit einer Subjunktion eingeleitet wird, steht das finite Verb am Satzende (Subjunktion + Subjekt + … + finites Verb).

Beispiel:
Sie macht Urlaub an der Nordsee, weil sie das Meer liebt.

Mit einer Subjunktion eingeleitete Nebensätze heißen Konjunktionalsätze.

Wie verwendet man Konjunktionaladverbien?

Konjunktionaladverbien sind zum Beispiel: dann, schließlich, trotzdem, zuvor.

Im Teilsatz, der mit dem Konjunktionaladverb eingeleitet wird, steht das finite Verb vor dem Subjekt (Konjunktionaladverb + finites Verb + Subjekt + …).

Beispiel:
Sie will den Sonnenuntergang sehen, deshalb ist sie jetzt am Strand.

Übersicht – Konjunktionen, Subjunktionen und Konjunktionaladverbien

In der folgenden Übersicht findest du eine Liste mit deutschen Konjunktionen, Subjunktionen und Konjunktionaladverbien mit Hinweisen zum Satzbau und einem Beispiel.

Konjunktionen Subjunktionen Konjunktionaladverbien
Satzbau Konjunktion + Subjekt + finites Verb + … Subjunktion + Subjekt + … + finites Verb Konjunktionaladverb + finites Verb + Subjekt + …
Beispiel Kerstin ist glücklich, denn sie hat Urlaub. Sie macht Urlaub an der Nordsee, weil sie das Meer liebt. Sie will den Sonnenuntergang sehen, deshalb ist sie jetzt am Strand.
Liste
  • aber
  • denn
  • doch
  • oder
  • sondern
  • und
  • als
  • bevor
  • bis
  • da
  • damit
  • dass
  • ehe
  • falls
  • indem
  • nachdem
  • ob
  • obgleich/obschon/obwohl
  • seit
  • seitdem
  • sobald
  • sodass
  • sofern
  • solange
  • sooft
  • soweit
  • soviel
  • während
  • weil
  • wenn
  • wie
  • wohingegen
  • allerdings
  • also
  • andererseits
  • anschließend
  • außerdem
  • beziehungsweise
  • dabei
  • dadurch
  • dafür
  • dagegen
  • damit
  • danach
  • dann
  • darauf
  • darum
  • davor
  • dazu
  • dennoch
  • deshalb
  • deswegen
  • einerseits
  • entweder
  • ferner
  • folglich
  • genauso
  • immerhin
  • inzwischen
  • jedoch
  • schließlich
  • seitdem
  • somit
  • sonst
  • später
  • trotzdem
  • vorher
  • weder … noch
  • zuerst
  • zuvor
  • zwar