Text zum Thema Körperteile

Text mit Fragen zum Leseverstehen

Lies dir zunächst die Aufgaben zum Leseverstehen durch.
Lies dann den Text und löse die Aufgaben.

Audio zum Text abspielen:

falsche Antworten einblenden

Gymnastikstunde

Lisa geht jeden Donnerstag zum Sport. Am liebsten macht sie Gymnastik. Ihre Gymnastiklehrerin macht immer ziemlich anstrengende Übungen. Wenn man schon so richtig ins Schwitzen gekommen ist, ruft sie „Die Arme über den Kopf heben, ja genau so! Und die Hände schön oben halten!“

Am Anfang hatte Lisa immer starken Muskelkater in den Beinen; ganz besonders in den Oberschenkeln. Aber mittlerweile hat sie sich daran gewöhnt. Seitdem hat sie auch weniger Schmerzen im Rücken. Sport ist eben gesund und Lisa hält sich gerne fit.

Lars sieht das schon anders. Er würde gerne ein bisschen abnehmen. Sein Bauch ist ihm zu dick. Er treibt jedoch äußerst ungern Sport. Auch Brigitte hat da noch so ihre Schwierigkeiten. Ganz besonders schwer fällt es ihr, das Knie zur Brust zu bringen. Dehnübungen mag sie überhaupt nicht. „Keine Müdigkeit vortäuschen, meine Lieben! Wir laufen jetzt noch eine Runde durch die Halle. Und dabei immer schön die Ferse zum Po bringen! Hop, hop, hop!“

Am Ende sind alle ganz schön aus der Puste. Lars läuft schon der Schweiß über die Stirn. Für heute ist die Gymnastikstunde zu Ende. Die Lehrerin ist wie immer sehr zufrieden mit ihren Kursteilnehmern.

Fragen zum Leseverständnis

Lies den Text. Was bedeuten die folgenden Ausdrücke?

  1. eine anstrengende Übung
  2. Muskelkater haben
  3. sich an etwas gewöhnen
  4. sich fit halten
  5. Keine Müdigkeit vortäuschen!
  6. aus der Puste sein