Frühstück (1): Brot, Käse, Milch, Butter

German idioms with Brot (bread)

Idiom Explanation Example
sich sein Brot verdienento earn your bread to make a living —Womit verdienst du dein Brot?
—Ich bin Anwalt.—How do you make a living?
—I’m a lawyer.
der Broterwerbbread getting job —Mein Nachbar ist Maler. Aber er verkauft kaum Bilder.
—Ja, Kunst ist ein harter Broterwerb.—My neighbour is an artist, but he hardly sells any paintings.
—Yeah, that’s a hard job.
bei Wasser und Brot sitzento sit with water and bread doing time;
in jail
—Ich habe Herrn Hofer schon lange nicht gesehen.
—Weißt du das gar nicht? Der sitzt doch bei Wasser und Brot.—I haven’t seen Mr Hofer for ages.
—Don’t you know? He’s doing time.
sich die Butter (nicht) vom Brot nehmen lassen(don’t) let them take the butter from your bread don’t take things lying down Du musst dich mehr durchsetzen und darfst dir nicht immer die Butter vom Brot nehmen lassen.You need to stand your ground more and not take everything lying down.

German idioms with Käse (cheese)

Idiom Explanation Example
Das ist doch alles Käse!that’s all cheese that’s nonsense So wird das nicht funktionieren. Der Plan ist doch Käse.That’s not going to work. The plan is nonsense.
ein Dreikäsehoch seinas tall as three cheeses small child;
knee-high on a grasshopper
Sei nicht so frech. Von so einem Dreikäsehoch lass ich mir gar nichts sagen.Don’t be so cheeky. I won’t let myself be spoken to like that by such a small child.

German idioms with Milch (milk)

Idiom Explanation Example
(bei) jemandem wird (gleich) die Milch sauerthe milk is about to go sour for someone someone is (about to be) in a bad mood Der Chef sieht aber finster drein. Bei dem wird wohl gleich die Milch sauer.The boss is frowning. He’s about to be in a bad mood.
das Land, wo Milch und Honig fließenthe land where milk and honey flow the land of milk and honey (paradise) Viele wollen nach Amerika auswandern. Sie meinen, das sei das Land, wo Milch und Honig fließen.Lots of people want to emigrate to America. They say it’s the land of milk and honey.
wie Milch und Blut aussehento look like milk and blood to look (as) fresh as a daisy;
to look young
Hast du gut geschlafen? Jedenfalls siehst du aus wie Milch und Blut.Did you sleep well? You look fresh as a daisy!

German idioms with Butter

Idiom Explanation Example
Alles in Butter!everything in butter! everything’s ok/all good

—Geht es dir gut?
—Ja, alles in Butter.—Are you alright?
—Yeah, all good.

sich (nicht) unterbuttern lassen/sich (nicht) die Butter vom Brot nehmen lassento (not) let yourself be unbuttered
to (not) let them take the butter from your bread
(not) take everything lying down;
(not) let yourself be bossed around;
(not) put up with something
Monika ist zwar das jüngste meiner Kinder, lässt sich aber von ihren Geschwistern nicht unterbuttern.Monika may be the youngest of my children, but she doesn’t let her siblings boss her around.
Butter bei die Fische (geben)*give butter by the fish
*slang, grammatically incorrect

stop beating about the bush;
get to the point

Was willst du damit sagen? Gib endlich Butter bei die Fische.What are you trying to say? Stop beating about the bush.
auf die Butterseite des Lebens fallento fall on the buttery side of life always land/fall on your feet Er ist der einzige, der in unserer Abteilung eine Gehaltserhöhung bekommen hat. Wie immer ist er auf die Butterseite gefallen.He’s the only one in our department who got a pay rise. He always lands on his feet.
show special characters
display incorrect answers

Exercises C1

Complete the sentences using the words below. Use each word once unless otherwise stated.

Milch – Butter (2x) – Käse – Brot

  1. Wir müssen eine gute Werbestrategie für den Kunden finden. Bist jetzt sind alle Vorschläge nur   .We have to find a good marketing strategy for the client. Up to now all the suggestions have been nonsense.
  2. Alles in  ! Ich konnte bei der Arbeit alles erfolgreich erledigen.It’s all good! I managed to get everything done at work.
  3. Du kannst bei ihm nicht ewig um den heißen Brei herumreden. Gib endlich   bei die Fische.You can’t keep beating about the bush with him. Get to the point.
  4. Dein Vater hat recht. Es wird Zeit, dass du dir eine Stelle suchst und beginnst dein eigenes   zu verdienen.Your dad is right. It’s about time that you look for a job and start earning a living.
  5. Erwähne das bloß nicht. Bei diesem Thema wird bei ihm immer die   sauer.Don’t mention it. That topic always puts him in a bad mood.

Choose the correct idiom.

  1. Mein Bruder ist ein richtiger Glückspilz.My brother is lucky.|He always lands on his feet.
  2. Das kommt überhaupt nicht in Frage, dass ich unbezahlte Überstunden mache.Doing unpaid overtime is completely out of the question.|I’m not going to put up with that.
  3. Mich hat es schon immer interessiert zu unterrichten. Nur eine Stelle als Lehrer ...I’ve always been interested in teaching. A teaching position …|… would be a potential job for me.
  4. Mein Freund Gerhard liebt seine Heimat. Er würde niemals wegziehen. Für ihn ...My friend Gerhard loves his hometown. He’d never move away. For him it’s …|… paradise.
  5. Wenn du ins Ausland gehen möchtest, dann mach es.If you want to go abroad, then do it.|Don’t let your mum boss you around.
  6. Du kannst doch kein Geld aus der Firmenkasse nehmen. Oder willst du in Zukunft ...You can’t take money out of the company till. Or do you want …|… to go to prison in future?
  7. Mein kleiner Sohn kann schon von 1 bis 100 zählen. Und das obwohl er ...My youngest son can already count from 1 to 100. Even though …|… he’s only knee-high on a grasshopper.
  8. Meine Oma erzählt gerne von alten Zeiten, als sie noch jung war und aussah wie ...My grandma loves talking about the good old days, when she was young and …|… fresh as a daisy.

Go back