Frühstück (2): Wurst, Saft, Ei, Kaffee, Tee

German idioms with Wurst (sausage/cold cuts)

Idiom Explanation Example
etwas ist jemandem wurst (wurscht)it’s sausage to them it doesn’t matter;
I don‘t care
Ob du das blaue oder das rote Kleid anziehst, ist mir vollkommen wurst.I don‘t care if you wear the blue or the red dress.
Es geht um die Wurst.it’s about the sausage everything is at stake Das ist das Abschlussexamen, also strengt euch bitte an. Es geht hier um die Wurst.This is the final exam, so please make an effort. Everything is at stake here.
eine Extrawurst bekommento get an extra sausage to get special treatment —Schau mal, Opa hat Carla wieder Geld zugesteckt.
—Klar, sein Liebling bekommt mal wieder eine Extrawurst.Look, grandad gave Carla money again.
—Of course his favourite gets special treatment.
die beleidigte Leberwurst sein (spielen)to play the injured liver sausage sulk;
play the victim
Es war doch nicht so gemeint. Hör auf die beleidigte Leberwurst zu spielen.It wasn’t meant like that. Stop sulking.

German idioms with Saft (juice)

Idiom Explanation Example
ohne Saft und Kraft sein, saft- und kraftlos seinwithout juice and power, to be juice- and powerless exhausted Nachdem er zwei Stunden gelaufen war, fühlte er sich saft- und kraftlos.After running for two hours he was exhausted.
jemanden im eigenen Saft schmoren lassento let someone stew in their own juices to let someone stew/sweat (in their own juices) Ich werde ihr dann schon helfen, ihre Dummheit wieder gutzumachen. Aber jetzt lass ich sie erst einmal im eigenen Saft schmoren.I’m going to help her make up for her stupidity. But I’m going to let her stew for a while first.
ein Saftladena juice shop poorly run establishment Was? Die verkaufen hier keinen Ingwer? Was ist das denn für ein Saftladen?What? They don’t sell ginger? What kind of shop is this?

German idioms with Ei (egg)

Idiom Explanation Example
nicht (gerade) das Gelbe vom Ei seinnot exactly the yellow of the egg not great Diese Lösung ist nicht gerade das Gelbe vom Ei, aber etwas Besseres fällt mir im Moment auch nicht ein.This solution isn’t great, but I can’t think of anything better right now.
das Ei des Kolumbusthe egg of Columbus a simple solution;
stroke of genius
Dein Vorschlag, wie wir unseren Verkauf ankurbeln könnten, ist einfach nur genial. So simpel, und doch bin ich nicht darauf gekommen. Das könnte das Ei des Kolumbus sein.Your suggestion for how we can boost our sales is brilliant. So simple and yet I didn’t think of it myself. It could be a stroke of genius.
jemanden (etwas) wie ein rohes Ei behandelnto treat something like a raw egg to treat something like it’s made of glass Seit ihrer Scheidung ist Anke äußerst sensibel. Ihre Kollegen behandeln sie deshalb wie ein rohes Ei.Since her divorce Anke is extremely sensitive. Her colleagues treat her like she’s made of glass.
sich (selbst) ein Ei legento lay yourself an egg shoot yourself in the food Mit deinem Vorschlag an den Chef, den Mitarbeitern mehr Überstunden aufzubrummen, hast du dir wohl selbst ein Ei gelegt.You really shot yourself in the foot by telling the boss that the employees should do more overtime.

German idioms with Tee and Kaffee (tea and coffee)

Idiom Explanation Example
Abwarten und Tee trinkenwait and drink tea be patient;
sit tight

—Ich weiß noch immer nicht, ob ich mein Abitur bestanden habe.
—Ja, jetzt heißt es erstmal „Abwarten und Tee trinken“.—I still don’t know if I’ve passed my A levels.
—Yeah, you just have to sit tight for now.

kalter Kaffeecold coffee old news —Hast du schon gehört? Ruth und Markus werden heiraten.
—Das weiß ich schon lange. Das ist doch schon kalter Kaffee.Did you hear? Ruth and Markus are getting married.
—I’ve known that for ages. It’s old news.
show special characters
display incorrect answers

Exercises C1

Complete the sentences with the words below. Use each word once unless otherwise stated.

Wurst – Ei (2x) – Tee – Saft

  1. Natürlich werde ich ihm verzeihen. Aber bis ich es ihm sage, lasse ich ihn erst einmal ein bisschen im eigenen   schmoren.[Of course I’m going to forgive him. But until I tell him I’m going to let him sweat for a bit first.]
  2. Als du deiner Ehefrau ein leckeres Essen gekocht hast, hast du dir selbst ein   gelegt. Jetzt wird sie sich wohl immer bekochen lassen.[You really shot yourself in the foot by cooking such a delicious meal for your wife. She’s going to want you to cook all the time now.]
  3. Ich bin schon so neugierig, ob mein Mann die Stelle im Ausland bekommt. Jetzt heißt es erst einmal „Abwarten und   trinken“.[I’m so curious if my husband has got the job abroad. But I’ve got to sit tight for now.]
  4. Es wird spannend. Im Gesangswettbewerb wird der Gewinner ermittelt. Jetzt geht es um die   .[It’s getting exciting. They’re announcing the winner of the singing competition. Everything is at stake.]
  5. Du solltest wirklich mehr englische Vokabeln lernen. Dein Wortschatz ist noch nicht das Gelbe vom  .[You should learn more English vocabulary. Your vocabulary isn’t that great.]

Choose the correct idiom.

  1. Die Torte ist eindeutig nicht gerecht aufgeteilt. Markus hat das größte Stück.[The cake has obviously not been cut equally. Markus has the biggest piece.|He always gets special treatment.]
  2. —Du kommst diese Woche schon zum dritten Mal zu spät zur Arbeit. Warum stellst du dir den Wecker nicht außer Reichweite? Dann musst du aufstehen, um ihn abzuschalten.[—You’re late to work for the third time this week. Why don’t you put your alarm out of reach? Then you have to get up to turn it off.|—Why didn’t I think of that?|It’s genius.]
    —Warum bin ich nicht allein darauf gekommen?
  3. Auf dem Paket steht „Zerbrechlich“. Bitte behandelt es ...[The parcel is labelled ‘fragile’. Please handle it like …|… it’s made of glass.]
  4. In dieser Zeitschrift steht überhaupt nichts Neues. Diese Geschichten sind alle schon ...[There’s nothing new in this magazine. These stories are all …|… old news.]
  5. —Möchtest du heute oder morgen ins Kino gehen?
    —Entscheide du.[—Do you want to go to the cinema today or tomorrow?|—You choose.|I don’t care.]
  6. Ana, du wirst dir doch keine Erkältung eingefangen haben?[Ana, you haven’t caught a cold, have you?|You seem exhausted.]
  7. Das ist das letzte Mal, dass wir in dieses Restaurant kommen. Jetzt warten wir schon über eine Stunde auf unser Essen.[This is the last time we come to this restaurant. We’ve been waiting for our food for over an hour.|What kind of place is this?]
  8. Weil ich sie getadelt habe, kommt meine Tochter nicht aus ihrem Zimmer.[My daughter won’t come out of her room because I told her off.|She’s sulking again.]

Go back