Geburtstag: Alter, Geschenk

Alter

RedewendungErklärungBeispiel
Alter schützt vor Torheit nicht. Auch erfahrene Menschen machen Fehler. Ich bin auf die Werbung reingefallen und habe mir zehn Packungen Schlankheitscreme gekauft. Tja, Alter schützt vor Torheit nicht!
Alter vor Schönheit! scherzhafte Reaktion von älteren Menschen, wenn man ihnen den Vortritt lässt Studentin: Herr Prof. Müller, warten Sie, ich halte Ihnen die Tür auf!
Professor (geht durch die Tür): Danke, junge Frau! Alter vor Schönheit!
ein biblisches Alter ein sehr hohes Alter Die Schauspielerin hat das biblische Alter von 106 Jahren erreicht.
alt aussehen (im Vergleich zu jemandem) einen schlechten Eindruck machen Wir müssen viel trainieren. Sonst werden wir im Wettkampf nächste Woche ganz schön alt aussehen.
Alter Schwede! Ausruf des Erstaunens Alter Schwede! Hätte nicht erwartet, dich hier zu sehen!

Geschenk

RedewendungErklärungBeispiel
ein Geschenk des Himmels etwas unerwartet Gutes Die neue Mitarbeiterin ist fleißig, ein Organisationstalent und auch noch sehr nett. Sie ist wirklich ein Geschenk des Himmels!
jemandem wird nichts geschenkt jemand hat es sehr schwer Morgen hat unsere Mannschaft die Chance, den Pokal zu gewinnen. Aber uns wird nichts geschenkt! Jeden Punkt müssen wir hart erkämpfen.
Das möchte ich nicht geschenkt haben! Das hat für mich keinen Wert! Hannes hat sich ein neues Auto gekauft. Aber so eine Benzinschleuder möchte ich nicht geschenkt haben!
Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Für ein Geschenk sollte man dankbar sein und es nicht kritisieren. Zum Geburtstag habe ich von meinen Eltern ein rosa Notebook bekommen. Die Farbe finde ich nicht besonders schick, aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.
Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten einblenden

Übung

Wähle das richtige Wort aus.

  1. Der Pullover, den mir meine Oma gestrickt hat, ist zwei Größen zu groß. Aber was soll's, einem Gaul schaut man nicht ins Maul.
  2. Schwede! Habe dich seit Jahren nicht mehr gesehen!
  3. Mein Freund ist klug, witzig und kann auch noch kochen! Er ist ein des Himmels!
  4. Vielen Dank, dass Sie mir die Tür aufhalten, junger Mann. vor Schönheit!

Wähle die passende Redewendung aus.

  1. Frau Müller gehört heute zum Firmenvorstand, aber sie musste sehr hart arbeiten, um so weit zu kommen.
  2. Mit diesem innovativen Produkt …
  3. Du hast mir so geholfen, was hätte ich bloß ohne dich gemacht?
  4. Mein Nachbar verdient als Banker zwar viel Geld, aber seine Arbeit ist bestimmt sehr anstrengend und langweilig.
  5. – Schau dir diese Sandburg an, die ist zwei Meter hoch!
  6. Meine Tante lässt sich schon zum dritten Mal scheiden, weil sie immer auf fiese Typen reinfällt. Ich sage nur:

Zurück