Hose, Hosentasche, Hosenträger, Wäsche

Hose

Redewendung Erklärung Beispiel
tote Hose langweilig, es ist nichts los Auf der Party war tote Hose. Es kam einfach keine Stimmung auf.
Jacke wie Hose egal, macht keinen Unterschied Wir müssen beide Themen diese Woche noch fertigstellen. Mit welchem wir anfangen, ist Jacke wie Hose.
etwas geht in die Hose etwas geht schief Das Experiment hat nicht geklappt. Das ging in die Hose.
einen auf dicke Hose machen angeben, prahlen Er macht einen auf dicke Hose, dabei hat er keine Ahnung!
einem flattert die Hose Angst haben Er ist immer sehr selbstbewusst, aber vor diesem Examen flatterte selbst ihm die Hose.

Hosentasche

Redewendung Erklärung Beispiel
etwas aus der linken Hosentasche bezahlen können reich sein, etwas leicht bezahlen können Er parkt seinen teuren Sportwagen wo er will. Die Strafe fürs Falschparken kann er aus der linken Hosentasche zahlen.
etwas wie die eigene Hosentasche kennen etwas sehr gut kennen (siehe auch Weste: etwas wie die eigene Westentasche kennen) Ich wohne schon mein ganzes Leben lang hier. Ich kenne den Ort wie meine eigene Hosentasche.

Hosenträger

Redewendung Erklärung Beispiel
durch die Hosenträger schießen beim Fußball zwischen den Beinen durchschießen Er hat den Ball nicht kommen sehen. Der Gegner schoss ihm den Ball durch die Hosenträger direkt ins Tor.

Wäsche

Redewendung Erklärung Beispiel
dumm aus der Wäsche gucken verblüfft/überrascht sein, dumm gucken Als sie ihn ertappten, guckte er ganz schön dumm aus der Wäsche.
schmutzige Wäsche waschen über die Fehler anderer reden/einen Streit öffentlich austragen Sie streiten sich immer im Treppenhaus. Sie sollten ihre schmutzige Wäsche nicht vor allen Nachbarn waschen!
Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten zeigen

Übung

Setze das richtige Wort ein.
Hose/Hosentasche/Hosenträger/tote Hose/schmutzige Wäsche

  1. Der Kandidat führt keinen sauberen Wahlkampf. Statt Argumente zu bringen, wäscht er nur die seines Wahlgegners.
  2. Der Torwart hatte einen schlechten Tag. Alle Bälle flogen ihm durch die und sein Team verlor 0:6.
  3. Sven ist oft zu Besuch bei seiner Oma. Er kennt ihr Haus wie seine .
  4. Im Kneipenviertel herrscht seit die Regierung die Ausgangssperre verhängt hat.
  5. Der Fußballstar lädt immer alle seine Freunde ein, wenn sie abends ausgehen. Die Rechnung zahlt er aus der linken .
  6. Als sie nachts ganz alleine den dunklen Park durchqueren musste, flatterte ihr ganz schön die .
  7. Sie wollte sich vor der Arbeit drücken, aber sie wurde erwischt. Jetzt muss sie sogar noch Überstunden machen. Das ging in die .

Wähle die passende Redewendung aus.

  1. Jan ist so ein Angeber! Immer...
  2. Er weiß nicht genau, wo er seinen Urlaub verbringen möchte. Hauptsache, Sonne, Strand und Palmen, alles andere...
  3. Der Nachbar kam gerade um die Ecke, als wir den Ball gegen sein Fenster schossen. Das Fenster ging natürlich kaputt.
  4. Ich wollte meinen Bruder überraschen und präsentierte mich unangemeldet in seiner Wohnung. Ich konnte ja nicht ahnen, dass er gerade an diesem Abend ein Date hatte!
  5. Als meine Eltern alleine in den Urlaub fuhren, gab ich heimlich eine Party. Aber ich hatte Angst, erwischt zu werden und habe kaum Gäste eingeladen. Letztendlich war fast nichts los.

Zurück