Haar, Stirn, Ohr, Bart

RedewendungErklärungBeispiel
ein Haar in der Suppe finden immer etwas auszusetzen haben Eigentlich war unser Urlaub perfekt, aber Ralf findet immer ein Haar in der Suppe.
auf der Stirn geschrieben stehen jemandem etwas ansehen Leugne nicht, dass du es warst, der den Fußball durch die Fensterscheibe des Nachbarn geschossen hat – das steht dir doch auf der Stirn geschrieben!
ganz Ohr sein jemandem interessiert zuhören – Weißt du schon das Neuste über unsere Nachbarin?
– Nein, erzähl! Ich bin ganz Ohr.
jemandem Honig um den Bart schmieren jemandem schmeicheln, um ihn günstig zu stimmen Beim Vorstellungsgespräch hatte ich das Gefühl, man muss dem Chef Honig um den Bart schmieren, um den Job zu bekommen. Aber das ist nicht meine Art.
falsche Antworten einblenden

Übung

Wähle die richtige Redewendung aus.

  1. Die Mutter sah ihrem Sohn sofort an, dass er etwas angestellt hatte.
  2. Erzähl mir von deinem Abenteuerurlaub! Ich bin schon gespannt, davon zu hören.
  3. Meine Freundin ist Maklerin. Ein Käufer wollte den Preis für ein Haus drücken. Da hat sie ihm erzählt, wie gut er aussieht, wie verständnisvoll und wie wohlhabend er ist, wie toll sie ihn findet usw. – am Ende hat er das Haus zum vollen Preis gekauft.
  4. Deine Geburtstagsfeier war toll! Und mach dir keine Sorgen, dass es Gabi nicht gefallen hat. Sie hat ständig etwas auszusetzen.

Zurück