Übersicht der deutschen Zeiten für schwache und starke Verben

Einleitung

Im Deutschen gibt es sechs Zeitformen: Präsens, Perfekt, Präteritum, Plusquamperfekt, Futur I und Futur II. Die folgende Übersicht zeigt kurz und kompakt die Regeln zur Bildung und Verwendung für schwache und starke Verben.

Du willst eine bestimmte Zeitform lernen? Im Bereich Grammatik/Zeitformen auf Lingolia findest du für jede Zeit eine ausführliche Erklärung mit Übungen. Wenn du die Vergangenheitsform für ein unregelmäßiges Verb (starkes/gemischtes Verb) suchst, schlage in unserer Liste der unregelmäßigen Verben nach. Und solltest du Probleme haben, ein bestimmtes Verb zu konjugieren, dann nutze den Lingolia-Konjugator.

Übersicht zur Verwendung und Bildung der deutschen Zeiten

ZeitformBildung (lernen)
(schwache Verben)
Bildung (sehen)
(starke Verben)
Anwendung
Präsens
Gegenwart
  • ich lerne
  • du lernst
  • er lernt
  • wir lernen
  • ihr lernt
  • sie lernen
  • ich sehe
  • du siehst
  • er sieht
  • wir sehen
  • ihr seht
  • sie sehen
  • Zustand oder Handlung in der Gegenwart
  • Handlung in der Zukunft, die bereits vereinbart ist
Perfekt
vollendete Gegenwart
  • ich habe
  • du hast
  • er hat
  • wir haben
  • ihr habt
  • sie haben

gelernt

  • ich habe
  • du hast
  • er hat
  • wir haben
  • ihr habt
  • sie haben

gesehen

  • abgeschlossene Handlung in der Vergangenheit
  • das Ergebnis oder die Folge der Handlung steht im Vordergrund
Präteritum
Vergangenheit
  • ich lernte
  • du lerntest
  • er lernte
  • wir lernten
  • ihr lerntet
  • sie lernten
  • ich sah
  • du sahst
  • er sah
  • wir sahen
  • ihr saht
  • sie sahen
  • Zustand oder abgeschlossene Handlung in der Vergangenheit
  • Erzählungen, Berichte
Plusquamperfekt
Vorvergangenheit
  • ich hatte
  • du hattest
  • er hatte
  • wir hatten
  • ihr hattet
  • sie hatten

gelernt

  • ich hatte
  • du hattest
  • er hatte
  • wir hatten
  • ihr hattet
  • sie hatten

gesehen

  • Handlung vor einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit
Futur I
Zukunft
  • ich werde
  • du wirst
  • er wird
  • wir werden
  • ihr werdet
  • sie werden

lernen

  • ich werde
  • du wirst
  • er wird
  • wir werden
  • ihr werdet
  • sie werden

sehen

  • Absicht, Vermutung, Hoffnung für die Zukunft oder Gegenwart
Futur II
vollendete Zukunft
  • ich werde
  • du wirst
  • er wird
  • wir werden
  • ihr werdet
  • sie werden

gelernt haben

  • ich werde
  • du wirst
  • er wird
  • wir werden
  • ihr werdet
  • sie werden

gesehen haben

  • Vermutung über Vergangenes
  • Vermutung, Hoffnung über etwas, das bis zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft geschehen sein wird