Modal Verbs in German Grammar

Introduction

The modal verbs in German are dürfen (be allowed to/may), können (be able to/can), mögen (to like/may), müssen (to have to/must), sollen (to ought to/should) and wollen (to want to). Modal verbs express ability, necessity, obligation, permission or possibility.

Master the rules for conjugating modal verbs and get tips on how and when to use them in German. In the exercises, you can practise what you have learnt.

Example

Max will Automechaniker werden. Dafür muss er viel über Autos wissen. Sein Vater soll ihm alles erklären. In der Werkstatt darf Max seinem Vater helfen. Max kann sogar schon Reifen wechseln.

Advertisement

Usage

We generally use modal verbs with the infinitive of the full verb. The meaning of the sentence changes depending on which modal verb we use.

Example:
Max will/darf/soll Automechaniker werden.Max wants to/may/should become an auto mechanic.

If the full verb is assumed to be obvious from context, we often leave it off in colloquial speech.

Example:
Kannst du Deutsch (sprechen)?Do you know (how to speak) German?
Willst du eine Pizza (essen)?Do you want (to eat) pizza?
Ich darf das (machen).I’m allowed to (do this).

Conjugation of German Modal Verbs

To conjugate modal verbs in the present and simple past, we use the finite form of the modal verb. However, to conjugate modal verbs in the perfect tense, we use the infinitive form of the modal verb and full verb and the finite form the auxiliary verb.

presentsimple pastpresent perfect
Er kann tanzen.He can dance. Er konnte tanzen.He could/was able to dance. Er hat tanzen können.He could/was able to dance.
Du musst schlafen.You must/have to sleep. Du musstest schlafen.You had to sleep. Du hast schlafen müssen.You had to sleep.

We only use the past participle of a modal verb in the present perfect and past perfect tenses in sentences without a full verb.

Example:
Das habe/hatte ich nicht gewollt.I didn’t want that.

Table of Conjugation

The following table shows the conjugation of modal verbs in the present and simple past tenses as well as the verb conjugation for the past participle and subjunctive II.

müssenkönnendürfensollenwollenmögen*möchten**
present
ich muss kann darf soll will mag möchte
du musst kannst darfst sollst willst magst möchtest
er/sie/es/man muss kann darf soll will mag möchte
wir müssen können dürfen sollen wollen mögen möchten
ihr müsst könnt dürft sollt wollt mögt möchtet
sie/Sie müssen können dürfen sollen wollen mögen möchten
simple past
ich musste konnte durfte sollte wollte mochte wollte
du musstest konntest durftest solltest wolltest mochtest wolltest
er/sie/es/man musste konnte durfte sollte wollte mochte wollte
wir mussten konnten durften sollten wollten mochten wollten
ihr musstet konntet durftet solltet wolltet mochtet wolltet
sie/Sie mussten konnten durften sollten wollten mochten wollten
past participle
gemusst gekonnt gedurft gesollt gewollt gemocht gewollt
subjunctive II
müsste könnte dürfte sollte wollte möchte

* mögen is usually used without a full verb nowadays – ich mag dich

** möchten is in fact the subjunctive form of mögen, but nowadays it is used in the present tense as a separate modal verb (for past tenses, we use wollen).